Ciao Winter, du bist schön in den Bergen

Jetzt wollte ich seit Januar endlich einmal über alles andere bloggen, und dann wird es doch wieder ein Alpen-Posting. Dafür braucht man halt hauptsächlich ein paar hübsche Bilder, und die machen sich ja bekanntlich in den Alpen fast von alleine. Dieses erste Mal in 2016 war jedoch einiges anders: Zunächst ging es nicht mit Muskelkraft auf den Berg, sondern mit der Zahnradbahn. Und der Berg ist auch nicht irgendein Berg, sondern die Zugspitze. Und die Jahreszeit ist ausnahmsweise einmal nicht Sommer oder Herbst, sondern Winter. Also viele Premieren auf einmal für mich. Bergpanoramen sind zwar nur halb so schön, wenn man sie sich nicht vorher mit einem schweißtreibenden Aufstieg erkämpft hat, aber diese Winterlandschaft aus 2940 Metern Höhe hat doch seinen ganz besonderen Reiz.

Ob es nun am fehlenden Schweiß lag, oder nicht: noch schöner war es eigentlich anschließend unten im Tal. Der Eibsee war trotz frühlingshafter 13 Grad noch komplett zugefroren, und ermöglichte uns eine surreale Aussicht beim Picknick in der Sonne. Tausend Dank an Kathrin für meine neuen Lieblingsfotos von mir. Und Ciao an den Winter, vielleicht besuchen wir dich nächstes Jahr ja mal öfter in den Bergen. Und jetzt: Verpiss dich. Bitte.

(c) Thomas Lttw - www.lttw.de (c) Thomas Lttw - www.lttw.de

(c) Thomas Lttw - www.lttw.de (c) Thomas Lttw - www.lttw.de (c) Thomas Lttw - www.lttw.de (c) Thomas Lttw - www.lttw.de (c) Thomas Lttw - www.lttw.de (c) Thomas Lttw - www.lttw.de (c) Thomas Lttw - www.lttw.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.