Bergblicke ohne Bergwandern

Kategorien Fotografie, München

Wenn einen die Bergsehnsucht gepackt und man nicht Skifahren kann, ist es dumm, wenn auf den Bergen alles voller Schnee ist. Umso mehr freut man sich wenn es Tage gibt, an denen die Sicht so toll ist, dass man die Berge auch aus der Ferne sehen kann.

Olympiapark

In fünf München-Jahren ist es mir bislang noch nie gelungen, dass Alpenpanorama von der Stadt aus in voller Klarheit zu sehen. Jetzt aber doch. Endlich.

Osterseen

Für einen kleinen Ausflug ins Voralpenland mit Bergblick bieten sich zum Beispiel die Osterseen südlich vom Starnberger see an. Zumindest das Ostufer vom großen Ostersee und Fohnsee ist sehr idyllisch. Das Westufer ist langweilig und blöd, für eine Umrundung aber unausweichlich.

(c) 2017 www.lttw.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.